aua tagged posts

Mysteriööös!

Ruft Scully und Mulder und auch gleich das Galileo Mystery Team! Ich habe einen Auftrag!

Ich habe gerade das hier an meinem Finger entdeckt (ich habe einen Weg gefunden den Schrottrechner auszutricksen und kann jetzt Bilder vom Handy hochladen *yay* Scheiß Quali, aber immerhin ^^)

DSC0000144 

Seht...

Hier gehts weiter

Na das fängt ja gut an

Gestern habe ich euch ja berichtet, dass der neue Hamster augebüxt ist. IMG_0171
Ich dachte die Sache ist erledigt, aber was sehe ich vorhin? Er benutzt sein linkes Hinterbein nicht. Panik. Mein erster Gedanke war: Gebrochen.
Also Tierarzt angesagt. Ich musste aber noch 1 1/2 Stunden warten bis die Praxis wieder öffnete. Armer Knopf. Schon wieder eingepackt, schon wieder Stress. Aber ich wollte das Abklären und ich wollte nicht, dass er Schmerzen hat. Also brauchte ich mindestens ein Schmerzmittel. Ich habe mich dann erstmal durchs Internet gegraben.

Meine Befürchtung schien richtig zu sein. Um halb vier hab ich ihn dann eingepackt und bin los. Ich war auch die Erste und kam gleich dran. Leider war mein Tierarzt heute nicht da, sondern eine andere Ärztin die immer Mittwochs da ist. Mein Tierarzt ist ein wahrer Engel und berechnet mir immer nur das Nötigste. Oft nicht mal die Untersuchung wenn er nur guckt. Natürlich ist das zweitrangig was es kostet, aber ich bin halt nicht Krösus ^^ Die Untersuchung (!!!) des Hamsters hat so viel gekostet wie die Behandlung von drei Streptokokkenschweinchen (das Schmerzmittel hat 1 Euro gekostet!)… Das muss dann auch nicht so unbedingt sein ^^

Aber die Ärztin war super nett. Die Helferin fragte mich vorher nach den Daten.
Sie: “Hamster ja?”
Ich: “Ja, ein Goldhamster.”
Sie: “Welche Farbe? Hmm.. Gold wahrscheinlich.” wir lachten.
Sie: “Wie heißt er denn?”
Ich: “ Ähm.. Darwin!” *wunder*

Hier gehts weiter

Puddingbeine oder so…

Also langsam gehts echt los.
Ratet, was mir vorhin passiert ist!

Ich bin schon wieder auf die berliner Schnauze gefallen! Unglaublich. Ich leide wohl an Fallsucht. Oder ich bin Fallobst? Oder eine Sternschnuppe *gnihihihi*

okay, eigentlich war es diesmal absolut wirklich nicht lustig. Ich wollte nur kurz in die Küche, hatte den Quark zu meinen Kartoffeln vergessen. Irgendwie stolperte ich und knallte ich mit dem Knie volles Rohr auf den Boden. Meine Knie sind eh nicht in ordnung. Das hat wirklich richtig übel wehgetan. Ich saß dann erstmal da und habe lauthals geflucht und gedacht ich verrecke, so hat das weh getan. Bei meinem Feldsturz hat ja eine dicke Wiese meinen Sturz abgefedert. Ich bin hier aber so hart aufgeschlagen, dass es sogar geblutet hat. Ist direkt angeschwollen und ich konnte erstmal das Bein nicht bewegen. Zum Glück bin ich nicht auf die Kniescheibe gefallen. Und [beliebige Gottheit einfügen] sei dank, bin ich nicht auf das andere Knie gefallen, sondern auf das linke. Das Andere ist seit einem Sturz vor einigen Jahren komplett hinüber. Da bin ich ungünstig auf einen Pflasterstein aufgeschlagen. Seit dem kann ich mich nicht mehr darauf aufknien.

Hier gehts weiter

Ich steh nicht so auf Blut

deswegen möchte ich davon auch nichts in meinem Körper haben!

Man könnte meinen das wäre momentan mein Motto.

Bei den Bauarbeiten zu Sheldons Kingdom sägte ich mir ins Bein (Sägen ohne Hose ist nicht empfehlenswert!), ist mir schon mal passiert, aus manchen Fehlern werde ich halt nicht schlau ^^ War aber nicht so wild. Hat halt geblutet, aber Aua ist anders…

Hier gehts weiter

Mir tut die Leber weh

Geht das überhaupt?
Keine Ahnung, aber es tut weh. Und eben da wo die Leber ist. Wenn ich atme und mich bewege. Beides relativ schwer einzustellen ^^
Ich find das total nervig. Ich hoffe das legt sich wieder. Ich glaub ich geh erst mal Googeln was man da machen kann...

Hier gehts weiter