bodengehege tagged posts

Unglaublich aber wahr!

Ich habe es geschafft! Ich habe mein Schweinchengehege umgebaut!

Aber von vorn.

Heute bin ich mittags los um alles Nötige für den Umbau zu besorgen. Mein erster Weg führte mich zum Futterhaus. Ich gehe eigentlich lieber in den Fressnapf, aber ich brauchte einen großen Einstreuballen und den bekomm ich nur da. Normalerweise bestelle ich mein Streu, aber das wäre jetzt nicht schnell genug da gewesen.
Wie dem auch sei habe ich dann meiner Schwester noch eine Currywurst besorgt, die ich ihr erst mal brachte. Einkauf zu lange aufgeschoben ^^
Danach ging es zu Bauhaus. Es war wieder total voll. Ich wuselte durch die Gänge und kam irgendwann draußen bei der Teichfolie an. Die brauchte ich als Bodenbelag. Kein Mitarbeiter in Sicht. Ich stand da ewig rum. So ein Typ fuhr da die ganze Zeit mit nem Gabelstapler rum. Aber mal jemanden schicken? Nö! Aber fett hinten auf der Jacke steht “Ich helfe Ihnen gerne!” Ja klar.

Hier gehts weiter

Und noch ein Projekt

Nachdem ich Rennmaus Katara ihr Vivarium aufgehübscht habe, sind nun die Schweinz dran.
Mein Eigenbau geht mir nämlich tierisch auf die Nerven. Er sieht halbfertig aus (mein “Bauer” wollte noch einmal vorbei kommen und dem Ganzen den letzten Schliff verpassen, entschied sich dann aber lieber mit dem teuren Werkzeug, das er vom Lebensgefährten meiner Mutter geliehen hatte, zu verschwinden-Spurlos) und er ist zu klein. Eigentlich sollte er 75cm tief werden, da sich der “Bauer” aber verschnitten hatte wurden es nur 60cm. Zwar auf einer Länge von 3,30m, aber das ist dennoch zu klein. Vor allem, weil meine Teddy-Mädels nun schon mit nicht ganz einem Jahr ein Gewicht von über 1300g haben. Das ist viel und sie sind eben auch dementsprechend Groß. Bringt die Rasse so mit sich. Und Bella wächst natürlich auch noch. Und im Moment wird unter den Jüngsten wieder einmal die Rangordnung ausgemach. Wenn solche Phasen sind, wäre ein bisschen mehr Platz ganz schön. Normalerweise ist es eine sehr harmonische Gruppe. Essen wird geteilt und überhaupt stimmt das Sozialverhalten. Aber in der Brunstzeit oder eben in diversen Phasen mit Rangordnungsstreitigkeiten wünsche ich mir mehr Platz.

Hier gehts weiter