Hamster tagged posts

Ich werde es wagen! Sheldon zieht ins Wohnzimmer

Schon gaaaanz lange bin ich am hadern.

Sheldon ist so ein aufgewecktes kleines Kerlchen. Ich würde ihn gern mehr beobachten können. Momentan steht er halt im Flur und da seh ich ihn eben nur wenn ich vorbei gehe oder halt so hingehe um mich mit ihm zu beschäftigen. Ist auch immer nicht soooo lange, da ich nicht so lange stehen kann.

Mit dem “ins Wohnzimmer holen” ist eine Entscheidung, die bestens überlegt werden muss. Denn Loki musste weichen, da er mir einfach zu laut war und ich nicht mehr schlafen konnte. Ist halt eine 1-Zimmer-Wohnung…

Hier gehts weiter

Hamburger Sushi und Gangster Nina

Soooo, wo fang ich denn jetzt an?

Ich versuch mal nen Anfang zu finden.
Ich wurde geboren am 25. April 1983 in einem Frauenkrankenhaus im Süden Berlins.

Vielleicht etwas zu weit am Anfang ^^

Hier gehts weiter

Hamsterknast

DSC0000006

Ich möchte bei diesem Anblick nur heulen. Das blanke Grauen!
30cm x 20cm. Hölle.

Hier gehts weiter

Alter Schisser!

IMG_0335

Mein Hund ist der mutigste Hund der Welt, solange es darum geht sich mit nem Hamster anzulegen der hinter einer Scheibe sitzt.

Aber wehe die Badezimmertür klackt hinter ihm wegen einem Windstoß an den Türrahmen, da ist der Mut vergessen und er kommt angeflitzt damit ich ihn vor dem Geist beschütze.
“Mamiiii!!! HILFÄÄÄÄ!!!!!!” eek

Mein kleiner Möchtegern ^^ 

Hier gehts weiter

Die Minis und ihre Apfelringe

Ich habe heute eine Lieferung bekommen (ganz lieben Dank nochmal Jojo!) und darin waren Apfelringe. Getrocknete. Ich habe hier nirgends welche gefunden die ohne Zusätze sind, also hat Jojo mir welche aus einem Apfelladen (wusste gar nicht dass es sowas gibt) geschickt.

Die Minis haben sich total gefreut und das gab wiederum schöne Fotos. Sogar Katara ließ sich mal ablichten. Mausi steht gaaarnich auf Papparazzi! Beim Sichten der Bilder wurde mir klar: Loki hätte Gollum heißen müssen *kicher*
Aber seht selbst:

Hier gehts weiter

Verbannt

Seit längerer Zeit habe ich nun Probleme beim Schlafen. Also ich schlaf eh nie durch, da ich dank starken Schmerzen direkt wach bin wenn ich die Schlafposition wechsle, aber es gab nun seit einigen Monaten ein kleines Ärgernis. Der Name des Ärgernisses: Katara.

Es ist ungünstig nachtaktive Tiere dort zu halten wo man schläft. Die Schweine sind nachts nicht sehr laut. Manchmal zur Brunst rappelt es im Karton, aber das stört mich für gewöhnlich nicht. Und so ein Heukau-Geräusch kann sehr einschläfernd wirken ^^

Aber so eine Rennmaus oder einen Hamster sollte man nicht da halten wo man schläft. Da ich eine (große) 1-Zimmer-Wohnung habe, schlafe ich halt im Wohnzimmer. Deswegen musste Loki auch sehr bald nach seinem Einzug weichen und in den Flur ziehen. Es ging einfach nicht. Da kann man ds Rad noch so gut ölen, es ist trotzdem laut und irre nervig dieses Getrappel im Rad und die Räder machen Geräusche ob man ölt oder nicht, es lässt sich halt nicht vermeiden.

Hier gehts weiter

WTF!?!?

NEIN, HEUTE WIRD NICHT MEIN TAG!

Das kann ich jetzt schon, um 8 Uhr morgens ohne Weiteres behaupten!

Ich hatte gestern die grandios bescheuerte Idee mein komplettes Bettzeug zu waschen. Sämtliche Kissen und die Decke. Nur meine Schnuffeldecke nicht, so ganz ohne wollt ich dann doch nicht schlafen. Aber ohne Kissen reicht schon für meinen kaputten Nacken. Ich fühl mich elend und habe kaum geschlafen.

Aber als ob das nicht reicht, wurde ich um kurz nach sieben von Krach im Treppenhaus geweckt. Naja, wecken ist wohl zu viel gesagt, denn richtig tief geschlafen hab ich wie gesagt, die ganze Nacht nicht.
Ich schaute durch den Spion und sah nen Handwerker der sein Werkzeug ausgebreitet hatte. (Muss ja keiner zum Fahrstuhl, iwoo!)

IMG_8537_px Ich ging ins Bad, die Nacht war eh vorbei, als mich auf einmal ein mega lautes Bohrgeräusch zusammenzucken ließ. DAMIT hatte ich nicht gerechnet und ich war PISSED!!!!!!
Im Flur steht der Hamster, der sich vor lauter Panik verkrochen hatte. Grad hatte er noch gefressen.
Als es nicht aufhörte, hab ich die Tür geöffnet und den Fuzzi gefragt, ob jetzt noch viel gebohrt wird. “Ja, ick bohr jetz noch ein paar Mal” war die Antwort. Ich war echt sauer, das sowas verdammt nochmal nicht angemeldet wird! Da meinte er: “Dit is nicht mein Problem, wenn dit die Hausverwaltung nich macht. Ick darf ab sie’m Uhr bohr’n!”
”Ja, klasse!” war meine Antwort und ich schloss die Tür wieder. Ja, er macht nur seinen Job und kann halt nichts dafür, aber ab dem ersten Bohren an der Wand an der mein Hamsti steht war er für mich mein Hassobjekt Nummer 1 für heute!

Aber ich kann ihn ja schlecht mit dem Kabel seines Bohrers fesseln damit er aufhört. Oder… Nee…..

Hier gehts weiter

Loki

Hier mal ein Foto Update von dem kleinen Wischmopp.
Vor einer Woche dachte ich noch, ich müsse ihn wieder abgeben. Er war nachts einfach zu laut. Und ich hab ja eine 1-Zimmer-Wohnung, schlafe also im selben Raum wie meine Viecher. Er ist total aktiv und hat mich nicht durchschlafen lassen...

Hier gehts weiter