hundefutter tagged posts

Das leidige Thema Hundefutter

Seit knapp zwei Jahren BARFe ich Sammy ja. Heißt, rohes Fleisch mit Gemüse und Krams.
Er war schon immer ein super mäkliger Esser und es gibt Zeiten, da isst er auch mal zwei Tage gar nichts.

Er wurde beim Züchter mit Trockenfutter groß gezogen. Mit dem Billigsten...

Hier gehts weiter

Welcome to the BARF Side!

Begrüßt werden Sie am Eingang von BARF Vader!
Und Meister Yoda sagte zu mir, als ich eintrat: "Dich für das Richtige entschieden du hast!"
Netter Empfang! ^^ Nee, keine Drogen, nur ich 😀

Aber ihr wisst worauf ich hinaus will oder? Star Wars ist cool! Nee Moment, das wars nicht… Ahja! In der Sternchenwelt wird jetzt geBARFt.

WÄ? BARF-was??

Diese Reaktion begegnete mir öfter in letzter Zeit. Meine Mutter fragte mich, ob man wissen müsse, was das ist und meine Antwort war: Joa, als Hundebesitzer eigentlich schon, finde ich.
Denn BARFen ist eine naturnahe Fütterung ohne künstliche Zusatzstoffe. Man sieht genau WAS der Hund frisst und bestimmt, was er nicht frisst. Sowas leckeres wie die Tierabfälle die sonst keiner will und so. Nomnomnom!
Ich hab schon lange überlegt, ob ich umsteige. Sammy verträgt so gut wie kein Dosenfutter, ständig hat er Durchfall und wirklich gern gefressen hat er nie. Es blieb immer viel übrig, was ich dann weggeschmissen habe.

2 

Vor ein paar J...

Hier gehts weiter

Rohrbruch

Nicht nur Danis Hauswart ist ein laufender Wecker ^^

Heute früh um kurz nach acht  -ich hatte gerade vier Stunden geschlafen- klingelte es an der Tür. Ich habe meine Klingel an, weil ich Sammys Hundefutterlieferung erwarte. Sonst ist sie ja aus.
Boa wie ich meine Klingel hasse...

Hier gehts weiter