Hunter tagged posts

Von hängenden Leinwänden und schicken Pudeln

Hier war in den letzten Tagen total tote Hose. Nicht, dass nix passiert ist, ich war einfach blogfaul ^^

Am Dienstag war meine Mutter hier. Sie half mir meine Leinwand und ein paar Bilder aufzuhängen. Das Problem hier ist, dass man keinen Nagel auch nur nen Millimeter in die Wand bekommt. Nicht mal Stahlnägel. Also murr für jeden Pups gebohrt werden. Und das dann auch mit ner Spezialmaschine und allem möglichen Pipapo.

Nervig! Aber wir haben geschafft die Adamantiumartige Wand zu bezwingen! *timtaylorgrunz*

Ich hatte mir extra bei Snapfish ein paar schöne Bilder bestellt die ich so im Internet gefunden hatte, die kamen dann Mittwoch an. Ich mag keine Familienbilder an der Wand. Ich seh meine Familie so und verstorbene Verwandte an der Wand machen mich traurig. Ich mag lieber irgendwelchen dekorativen Mist. In meinem Fall ein bisschen was Buntes und Supernatural Krams.

Lange Rede, keinen Sinn, guckt doch selber ^^ (klick macht big)

Hier gehts weiter