lustig tagged posts

Ballerina Sammy

Erklärung zum folgenden Video: Mein Hund ist ein kleiner Prolet. Nach dem Pipi machen oder anderen "Geschäften" scharrt er wie doof um den Macker zu markieren. Manchmal wird auch ganz bossy geknurrt oder gebellt. Einfach so. Muss auch kein Hund in der Nähe sein. Alter Macho.
Dank seiner dünnen...

Hier gehts weiter

Eltern und Facebook

Es hat Vor- und Nachteile……………………
Manche Dinge möchte ich eigentlich nicht lesen/wissen 😆

 

elternauffacebook

Hier gehts weiter

Sie fragen Google, Nina antwortet #7

Herzlich willkommen zu einer neuen Folge von: Dumm, dümmer, Google suchanfragen die zu meinem Blog führen!
Weitere Folgen gibt es hier: KLICK und nun gehts auch schon los:

wie kann ellen in der sechsten staffel von supernatural wieder da sein –
Tja, wie kann das nur sein…? Es ist SU-PER-NAT-UR-AL du Knaller! Wen da noch irgendwas wundert hat selber schuld ^^

bahnhof llanfairpwllgwyngyllgogerychwyrndrobwllllantysiliogogogoch – Ja, da war ich auch schon mal. Da bin ich bei alksjsjgiasdjkasioeurghes falsch abgebogen.

hasen vergiften rentner – Krass! Killerkarnickel! So geht also die Welt zu Grunde! Ob die Mayas DAS gedacht hätten??

wie werde ich das tussi image los – Lass den Bart wachsen.

ich w...

Hier gehts weiter

Sheldon Cooper ist schwul und 39 Jahre alt!

Naja, wohl eher der Mensch der ihn spielt, Jim Parsons.

Jetzt würde mich interessieren, was euch daran mehr “schockiert”. Dass er schwul ist oder dass er 39 Jahre alt ist. Bei mir war es letzteres. Himmel!
Das nenn ich mal ein Babyface! ^^

Diese Schwulmeldung überrascht mich jetzt nicht wirklich. Ich fand schon immer, dass mans ihm ansieht. Also ich hab das “schon immer” vermutet. Wobei ich jetzt nicht das Wort Schwulenradar benutzen möchte *verkneif* 😀
”Dass mans ihm ansieht” klingt doof. Ich hatte halt so ein Gefühl. Auch wenn ich ihn in anderen Rollen sah. Wie kürzlich in iCarly zum Beispiel als Insasse einer Nervenheilanstalt. Sehr niedlich! (JA! Ich gucke iCarly. Ich mag Nickelodeon und Disney Serien!)

Ich fand zu meinen Gedanken grad das passende Bild auf Cheezburger.com:

KLIC...

Hier gehts weiter

Feuerwehreinsätze sind teuer

auch wenn sie nicht viel tun.

Das habe ich heute gelernt. Ich habe nämlich Post bekommen. Wegen dem Vorfall wo ich akute Atemnot hatte und zum ersten Mal in meinem Leben bei dem Verein angerufen habe.

Sie kamen, nahmen meine Versichertenkarte, 10 Euro, schlossen mich am EKG an, waren pampig, unhöflich und frech und gingen. Mitfahren wollte ich nicht, weil ich erst mal Sammy wegbringen wollte. Den wollte ich nicht alleine zu hause lassen. Mein Vater fuhr mich dann direkt in die Notaufnahme. Nur mal so als kleine Zusammenfassung.

Nun bekam ich heute eine Rechnung über

DSC0000299

für einen Einsatz mit “Rettungswagen und Notarzt-Einsatz-Fahrzeug”. Da war ich dann erst mal platt. 631,16 Euro… hab ich grad nicht passend… 😉
Beim Weiterlesen sah ich dann folgendes:

Hier gehts weiter

[Gesagtes] Hunderundenkram

Heute ist es ja warm. Ich habe zu diesem Anlass mal janz kess nur Latschen zur Hunderunde angehabt.^^ Zwischen den Laschen sieht man meine Fußtattoos. Eines ist ja dieses:

tattoo stern

Da lauf ich also so mit meinem Hund die Straße lang, laufe an zwei Frauen vorbei. Sagt die eine: “Ein Teufelstattoo haben aber nen Pudel an der Leine *tse*”
Darauf ich: “Wo steht denn, dass Höllenhunde nicht süß sein dürfen? *in Sammys Richtung guck* Komm Brutus!”

Ihr hättet die Gesichter sehen sollen!!! Göttlich! 😉 😀

Hier gehts weiter

Ich bin Chuck Norris und stehe in der Gülle

So, nun seid ihr informiert. Bis dann!

Nee okay, ein bisschen mehr Input gibts dann doch. ^^

Ich bin momentan hier ganz fürchterlich am wuseln. Am Sonntag bekomme ich besuch für ein paar Tage und möchte hier alles schön machen. Naja, gut, es ist schön, aber so das gründliche Putzen hat in letzter Zeit einfach gefehlt. Klar. Ging halt nicht, weils mir so oft scheiße ging.
Nun hab ich aber voll Feuer im Hintern und hab auch schon einiges geschafft. Ich verbinde das mit dem Frühjahrsputz, was für mich heißt wirklich porentief zu putzen. Von oben bis unten, jeden Winkel.

Blöd, wenn einem aber das Putzmittel ausgeht. Einkaufen ging nicht, also hab ich einfach Reste verdünnt und mir eine Schüssel mit Wasser und Backpulver gemacht. Eigentlich wollte ich Natron nehmen, das ist aber ausgewandert. Wahrscheinlich irgendwo wos warm is oder so. Dummes Natron! Wir haben doch jetzt Frühling! *an die Stirn batsch*
Da es nirgends zu finden war, gings aber auch mit dem Backpulver. Sogar sehr gut.

Hier gehts weiter

Hin, her, hin her… Ja wat denn nu?!

Ich bin ja oft sehr verplant. Aber heute hab ich das wieder auf die Spitze getrieben!

Ich hatte heute um viertel vor elf einen Arzt Termin. Da ich auf der Hinfahrt an einem Woolworth mit 1-Euro-Shop nebenan vorbei komme und ich dringend Tonpapier für meine Sternchen brauchte, habe ich beschlossen früher los zu fahren und das vorher noch schnell zu besorgen. Danach ging nicht, da meine Schwester noch zur Arbeit musste nach meinem Termin.

Ich bin also gegen halb zehn los gefahren. Das ist kein Weg, das dauert keine 5 Minuten bis ich da bin. Leider sah es von weitem, von der Ampel aus, so aus als wäre der Woolworth Parkplatz geschlossen. Die bauen gerade mächtig um und ich dachte, der wird vielleicht für Container gebraucht oder so. Also versuchte ich an der Straße nen Parkplatz zu finden. Leider eine Hauptstraße und so gut wie unmöglich. Man kann da in einer Seitenstraße Parken. Da ist ein Schild, dass man sich halb auf den Bürgersteig stellen soll. Eine Ecke war noch frei, fast direkt an der Hauptstraße. Wie dem auch sei, schwer zu erklären, stand ich dann mit der Schnautze auf der Straße und mitm Arsch auf dem Bürgersteig. Da ich aber nicht vor hatte da lange rum zu machen, blieb ich so stehen. Ich bin dann in Richtung 1-Euro Laden gelaufen. Keine Ahnung wie viel Meter der sind. Ist aber schon eine Ecke.

Hier gehts weiter