Phobie tagged posts

Phobien und andere Macken

Ich hab ja echt nicht vor vielen Dingen angst.  Ekeln tu ich mich auch nicht so schnell.
Wer schon mal nem Meerschweinchen über Wochen täglich Abszesse gespült und verarztet hat, den schockt so schnell nix

 

Aber bei manchen Dingen schüttelts mich, die eigentlich Quatsch sind. Zum Beispiel finde ich jede Art von Insekten eklig. Auch Schmetterlinge find ich nur von Weitem toll ^^ Ist jetzt nicht so, dass ich kreischend davon laufe, wenn mir einer zu nahe kommt, aber bis auf die Flügel find ich die bärks. Inklusive Marienkäfer und co. *schüttel*
Gut, als Grafik dargestellt sind sie sehr hübsch, aber anfassen muss ich sie nicht ^^
Komischerweise finde ich Makroaufnahmen von Insekten total spannend und manchmal schaue ich mir bei Google Bilder von außergewöhnlichen Insekten an. Faszination und Ekel gleichermaßen. Komisch.
Bei Spinnen ist es auch so, dass ich Taranteln überhaupt nicht eklig finde, alle anderen aber schon. Da hörts dann bei mir auch auf. Spinnen. *kreisch*

Manch einer denkt jetzt warscheinlich “Typisch Frau!” Nee, nee, nee! Nix da! Schlangen, Mäuse, Ratten, *nach weiteren Klischeetieren such* Echsen und co. find ich faszinierend und toll! Ich hätt ja so gern ne Schlange! Aber das kann ich meinen Schweinchen nicht antun hihi  

Aber es gibt ja a...

Hier gehts weiter