rick garvais tagged posts

Lügen macht erfinderisch

ninaskleinefilmkritik

Wie stellt man sich eine Welt ohne Lügen vor? Nicht mal flunkern, oder schon reden ist erlaubt. Kein Schleimen, kein “Doch das Neon Grün passt total super zu deinen grellen pinken Schuhen!”
In der Welt die uns dieser Film zeigt, ist Lügen nicht verboten. Es existiert einfach nicht. Jeder sagt was er denkt. Wie er es denkt. Es gibt kein Getue und keine Floskeln.

Hier gehts weiter