ruby tagged posts

Eine kleine Ära geht zu ende

Heute morgen ging ich an Rubys EB vorbei und fand ihr Futter unangetastet. Da war mir schon klar, dass sie über die Regenbogenbrücke gegangen ist. Ein Blick ins Haus bestätigte die Vermutung. Sie lag ganz friedlich da und ich bin froh, dass sie keine Schmerzen hatte scheinbar...

Hier gehts weiter

Rummel und Ruby

Heute mittag stand ich auf (hab laaange geschlafen, war Pflasterwechsel tag, das haut mich immer um, wenn die frisch sind) und fühlte mich hundeelend. Ich hab furchtbar schlecht geträumt, das Drama beim Tierarzt immer und immer wieder durchlebt.
Ich beschloss, dass ich irgendwas machen will. Ich wollte mich nicht vergraben. Also fragte ich Sophia ob sie lust hat mit mir auf die Steglitzer Festwochen zu gehen. Ein Rummel den es ein Mal im Jahr gibt, solange ich denken kann. Sie hatte Zeit und Lust und gegen 16 Uhr sind wir dann los.

Es war echt schön mal wieder auf nem Rummel zu sein. Wir liefen ein paar Runden und ich habe mich dann getraut Melody Star zu fahren. Das war und ist mein Lieblingskarussell. Und schwindlig war mir eh die ganze Zeit, schlimmer konnts nicht werden, dachte ich mir. Hab mich geirrt *lach*
Es hat echt spaß gemacht. Ich bin echt schon seit Äonen nicht mehr damit gefahren. Es war schön, das mal wieder zu tun. Und zur Feier des Tages gibts ein Foto von mir und Sophia kurz vor dem Losfahren:

Hier gehts weiter