sonne tagged posts

Balkongenuss

Nein, ich habe ihn nicht gegessen, ich habe drauf gesessen.

Eigentlich sollte ich heute Besuch bekommen. Im Laufe des Tages. Aus logistischen Gründen konnte keine Zeit gesagt werden. Ist auch wurscht, bin ja eh da. Und ich wusste, dass es nicht vor Abends sein wird. Hatte ich so im Urin.

Also widmete ich mich heute ausgiebig meinem Haushalt. Ich geb mir echt Mühe, dass es hier picobello ist. Das meine ich so. Haushalt schmeißen kostet Kraft. Vorhin hing ich auf einmal fest. Hatte mich gebückt und kam nicht wieder hoch. Hat ca. 10 Minuten gedauert, bis ich mich wieder aufgerichtet hatte. Bis ich gehen konnte verging ungefähr nochmal die gleiche Zeit. Ja, trotz Pflastern kann ich kaum gerade aus gucken vor Schmerzen. Aber ich will, dass es hier sauber und ordentlich ist. Verliere ich einmal den Anschluss hab ich verloren.

Also hab ich staub gewischt, meine Lichtschalter und Türen geputzt, das Badezimmer geputzt, inklusive Fliesen, dann gesaugt und gewischt und abgewaschen und am Ende hab ich mich selbst abgewaschen ^^ Ich bin unter die Dusche gehüpft und hab danach was gegessen.

Inzwischen war es 19 Uhr und mein Besuch hatte sich noch nicht blicken lassen. Ich hab mir dann mein Buch genommen, hab mir nen Tee gemacht und bin auf den Balkon gezogen. Da saß ich dann bis es dunkel wurde Tee trinkend, Eis essend und lesend. Als ich nichts mehr erkennen konnte, hab ich mir ne Lampe raus geholt ^^ Die warme Luft wehte mir um die Nase, die Kurzhalsgiraffe saß auf meinem Schoß und schnupperte im Wind und ich genoss dieses herrliche Ambiente.
Ich muss mal eben erwähnen, dass ich eigentlich warmes Wetter hasse. Und Sonne ist auch ihbäh. Aber irgendwie schein ich mich da verändert zu haben. Letztens nach dem Aufstehen, hab ich mich tatsächlich auf den Balkon in die Sonne gesetzt und fands herrlich. So kenn ich mich gar nicht. Naja, öfter mal was neues ^^ Die Wärme tut mir irgendwie gut. Vor allem, weil ich von den Schmerzen manchmal Schüttelfrost bekomme. Ich fang dann unkontrolliert zu zittern an. Da kommt die Sonnenwärme echt gut, die entspannt so schön.

tyson

 

Fehl...

Hier gehts weiter

Nun kam er aber mit großen Schritten

der liebe Frühling!

Wurde ja jetzt auch mal Zeit! Ich bin eigentlich ein Wintermensch, aber jetzt hatte selbst ich keine Lust mehr zu frieren^^

Ich genieße jetzt die Zeit bevor es richtig heiß wird, das kann ich nämlich gar nicht ab.
Und ich freue mich, wenn die Wiesen wieder in sattem Grün st...

Hier gehts weiter