Der Supernatural-TAG

spntag

Eiiigentlich sollte das eine 30 Tage Challenge sein. Aber damit ich die Nicht SPNler nicht zu sehr nerve, habe ich daraus einen TAG gemacht. 🙂
Ich muss vorher vor SPOILERN warnen! Ich bin auf dem Aktuellen Stand von Supernatural, warte grad also auf die 9. Staffel, sie am 8.10. beginnt und schreibe hier dementsprechend auch über Staffeln die noch nicht hier in Deutschland liefen! Nochmal: ACHTUNG SPOILER!!!

Auch muss ich dazu sagen, dass ich ausschließlich auf Englisch gucke. Ich habe daher hier die englischen Folgentitel verwendet, einfach auch weil ich keinen Plan habe, wie die Folgen auf deutsch heißen ^^

Das war einer der schwierigsten TAGs die ich je gemacht habe ^^ Aus 8 Staffeln ein Lieblings- Irgendwas raus zu picken ist echt heftig.
Ich liebe einfach alles an dieser Serie und auch ihre schlechten Zeiten, wie als zum Ende von Staffel 5 Eric Kripke, der Erfinder und Schreiber ausgestiegen ist (zum Glück aber zu Staffel 7 wieder kam – Supernatural war von Anfang an als 5 Staffel Serie geplant) und sich die Serie zwei Staffeln lang davon erholen musste. Staffeln 6 und 7 sind teilweise nicht so stark wie die Vorgänger aber Staffel 8 hat das für mich absolut wieder gut gemacht. Trotzdem gucke ich Staffel 6 und 7 auch gern, es gibt grandiose, epische Folgen und solange Sam und Dean da sind, ist eh alles gut ^^ Diese Serie gehört seit gut 8 Jahren zu mir. Ich will sie nie mehr missen müssen!

Ich hab jetzt zwei Tage an dem TAG gesessen und sicher könnte ich immer weiter und weiter schreiben, weil mir immer neue Dinge einfallen. ^^ Sooooooooo viel Material….

Wer den TAG mitmachen möchte ist dazu herzlich eingeladen. Wer keinen Blog hat kann die Fragen sehr gern hier in den Kommentaren beantworten, das gibt sicher nen interessanten Supernatural Austausch 😀 Wer bloggt darf das Logo oben gern mitnehmen! 🙂

Auf gehts:

Sam oder Dean?
Das ist ne schwierige Frage. Ich liebe sie beide gleich doll aber ich kann Sam besser verstehen. Er wird immer abgestempelt, ist eigentlich herzensgut, wird aber behandelt als wäre er böse. Er macht viele Fehler aber er meint es nie böse. Er glaubt das Richtige zu tun. Und er leidet für seine Fehler, wird aber nie rehabilitiert. Das Ganze findet dann im Finale der 8. Staffel seinen bisherigen Höhepunkt.

Lieblingsepisoden?
Bad Day at Black Rock. Staffel 3, Episode 3. Ich liebe diese Folge so sehr und kann sie nie nur ein mal gucken. ^^
A Supernatural Christmas ist auch eine geniale Folge. Genau so wie viele andere… ich hör lieber auf bevors nicht mehr geht ^^

Lieblingsstaffel?
Vor ein paar Monaten hätte ich noch gesagt Staffel 3 ohne mit der Wimper zu zucken. Aber dann kam Staffel 8… Unentschieden!

Liebster männlicher Charakter (außer Sam oder Dean)?
Death! Die Casting Directors dieser Serie verdienen eine Auszeichnung!

Liebster weiblicher Charakter?
Charly Bradbury alias Felicia Day. Sie ist so ein toller, tougher Charakter. Und so herrlich nerdig. Sie entwickelt sich so toll im Laufe der Zeit. Sie ist mutig, süß und lustig und einfach klasse! Nach Ellen und Jo fehlte mir lange was starkes, weibliches in der Serie.

Liebste/r SPN Schauspieler/in?
Alle. Sie sind alle einfach toll und einzigartig und geben den Charakteren Seele.

Liebster Engel (außer Castiel)?
Samandriel. Balthazar ist auch nicht verkehrt aber Samandriel verdient Respekt. Er wurde monatelang von Crowley gefoltert. Er tat mir so irre leid, ich hab echt mitgelitten. Er war einer der wenigen die immer an Cass geglaubt haben *seufz* Und er hat Mut bewiesen. Ich hätte ihn gern öfter gesehen.

Der Charakter den du am wenigsten magst?
Naomi!!! Fieses Miststück. ^^

Liebster Bösewicht?
Crowley! Ich LIEBE Crowley! Und Mark Sheppard hat so eine mega sexy Stimme herz*
Allerdings ist Mark Pellegrino als Luzifer auch nicht zu verachten!

Liebster Misha Charakter (Castiel, Jimmy Novak, Zukunfts-Cas, Gaga-Cas, Emmanuel….)?
Ich mag Misha am liebsten als Misha in The french Mistake. Da spielt er sich selbst so witzig, zum schießen xD

Welchen ersten Auftritt welches Charakters fandest du am besten?
Ich glaube das wäre dann Ash. Sicher gabs eindrucksvollere wie Cass und seine schwarzen Flügel, etc pp aber Ash ist so cool. Liegt besoffen in Ellens Bar und kurz darauf stellt sich raus, er hat am M.I.T. studiert. Ich liebe sowas! Charaktere die unterschätzt werden aber dann aus vollen Rohren feuern. Ich vermisse diesen Charakter immer noch.

Gruseligste Episode?
Asylum (S1E10). Ich mag sowas nicht. Auch wenn die Geister nicht wirklich böse sind. Seit Hauted Hill hab ich ein Problem mit dem Thema Irrenanstalt ^^
Auf Platz zwei käme S6E14 Mannequin 3: The Reckoning. Ich hasse Puppen!!!! xD

Liebste Bobby-Szene?
Die Szene in der er im Koma gegen seinen Vater “antritt” und sagt: “I adopted two boys. And they grew up great! They grew up heroes!” (S7E10) Gott, hab ich geheult. -.-

Ruby 1.0 oder 2.0?
Ich muss 2.0 sagen, da ich Gen sehr mag. ^^Jared und Gen sind so ein unheimlich süßes Paar.

Traurigste Folge? 
Eine der traurigsten Folgen ist sicher Death’s Door (S7E10). Hach Bobby…. Aber so traurig die Folge auch ist, sie ist einfach großartig geschrieben und gespielt.

Liebster Dämon?
Meg. Aber die Dunkelhaarige. Ich liebe ihre Art zu sprechen und ihre Stimme. Sie redet so…. ach ich kann das nicht beschreiben. Ich liebe es einfach. Das wirkt so… dämonisch^^

Liebstes SPN Paar?
Meg und Cass. Ja, sie sind kein so richtiges Paar, aber er ist ihr “Unicorn”…. 🙁 Sie waren zum “Schluss” hin so süß zueinander.

Welches Monster oder welchen Geist magst du am meisten?
Jefferson Starships!!!!!!!!!!! xD (S6E19)

Liebster Gag-Reel Moment?
Ich glaube das ist aus Staffel 5. Als Jared, Jensen und Misha im Wald sind und Misha nen Wurm findet und Jared sagt “Eat it! I dare you to eat it!” und Misha antwortet: “I’m not gonna eat it. I’m gonna wear it as a Wormstache!” xDDDD Aber da einen Moment auszuwählen ist schon hammerhart. Ich liebe die Gag Reels! ^^

Liebste traurige/heul Szene/n?
Immer und immer wieder wie ein Schlosshund flenne ich zum Staffelfinale von Staffel 2 als Jake Sam ersticht. Ganz übel. Tränen vergieße ich in einigen Folgen, auch nach 8 Jahren noch. Aber da brechen alle Dämme.
Und Staffel 8 Folge 23 Sacrifice. Die finale Szene zwischen Sam und Dean und das Danach. Ich will jetzt nicht zu viel verraten falls jemand das noch nicht gesehen hat. Jared hat in nem Interview gesagt, dass er sich während der Drehtage richtig schlecht gefühlt hat und sogar körperliche Schmerzen hatte, so ist er darin eingetaucht *gänsehaut* Und das merkt man auch. Das sieht man ihm an *find* 
Und Die letzte Folge von Staffel 3 als Dean vom Höllenhund geholt wird.
Uuuuuh mir fällt grad noch was ein: Heart! (S2E17) Oh-mein-Gott. Wie herzzerreißend ist das Ende bitte als Sam Madison töten muss!!!!! Ich heule jedes mal wie ein kleines Baby. Ich glaube das ist die Szene in der ich mit abstand am meisten heule. Also nicht nur wo ein par Tränchen fließen, sondern wo ich richtig flenne.

Liebste Sex-Szene?
Der Pizza-Man Kuss zwischen Cass und Meg in S6E10 Caged Heat -ist zwar kein Sex, aber ich mag keine Sex-Szenen. Ich komm mir da immer vor wie ein Spanner ^^

Die Staffel oder Folge die du am wenigsten magst?
Remember the Titans (S8E16). Das fand ich doof. Die töten einfach so Zeus als wär das nix. Die Folge fand ich leider etwas platt.

Lieblings Mitglied der Winchester-Familie (außer Sam und Dean)?
Adam! Ich finds soooooo schade, dass er nicht mehr da ist. Ich LIEBE Jake Abel!!!!!

Lustigste Episode?
Da ich Bad day at Black Roch schon genannt habe nehme ich hier The french Mistake (S6E15). Eine geniale und einfach nur lustige Folge.
Swap Meat (S5E12) ist auch nicht zu verachten. Wieder genial gespielt von Jared ^^
Changing Channels (S5E8) sollte auch erwähnt werden! Hammer Folge!!!

Liebste Staffelpremierenfolge?
Staffel 4. Darauf hab ich damals so sehnsüchtig gewartet. Und ich war froh als Dean wieder da war.

Welchen Charakter würdest du am liebsten zurück kommen sehen?
Bobby hätt ich gern wieder regulär dabei. Balthazar, Gabriel, Meg, Ash, Johns Dad fand ich auch sooooo toll… Ich kann mich nicht entscheiden.

Liebstes Sam-Zitat?
“I lost my shoe!”

Liebstes Dean-Zitat?
”Deamons I get. People are crazy!” 

Meg 1.0 oder 2.0?
Meg 2.0 – Definitiv! 

Liebstes Staffelfinale?
Ich muss wieder Sacrifice nehmen. Das war einfach so irre intensiv. Ich liebe auch Swan Song, aber Sacrifice fand ich ne Nummer härter irgendwie. Dieser Sam und Dean Moment ist einfach wundervoll und Sams Storyline mit den Trials ist so intensiv, da flattert mein Herz immer ^^

 

Yay! Das hat Spaß gemacht ^^

15 Kommentare bei Der Supernatural-TAG

  • Stephanie Reichert  sagt:

    Ich bin sprachlos… zu einigem könnte ich was sagen aber deine Passion schüchtert direkt ein ^^ und klar zu vielem kann ich keine genauen Angaben machen. Ich versuchs trotzdem:

    Sam oder Dean?
    ja schwer, anfangs fand ich Dean etwas nervig mit seiner griesgrämigen Attitude aber er taut auf, ist sehr loyal…
    Sam wird gerne missverstanden und als verpflänzelt dargestellt bzw später als Buh-Mann. Schade, dabei ist er einfach nur ein herzensguter Mensch der über sein Handeln nachdenkt… manchmal zu sehr *find*

    Liebster weiblicher Charakter?
    Ich mochte Ruby total gerne, sie war irre witzig und so schön launisch und konnte so gut mit Dean sticheln. Aber es stellte sich ja leider raus dass sie böse ist… blöd!

    Der Charakter den du am wenigsten magst?
    mich nervt Crowley, er hat in meinen Augen noch keine sinnvolle Rolle, seine Pläne sind idiotisch, gefallen mir nicht und er nutzt Cass aus… nee ich mag ihn nicht, vielleicht macht ihn das sogar zu einem guten Bösewicht.
    Bella nervte mich eine Zeit lang auch sehr aber sie machte irgendwann richtig Spaß!

    Liebster Bösewicht?
    Luzifer!

    Liebste Bobby-Szene?
    Die Szene in der er im Koma gegen seinen Vater “antritt” und sagt: “I adopted two boys. And they grew up great! They grew up heroes!” (S7E10) Gott, hab ich geheult–> da stimme ich dir absolut zu!!!!!

    Ruby 1.0 oder 2.0?
    die erste Ruby!!!

    Traurigste Folge?
    Eine der traurigsten Folgen ist sicher Death’s Door (S7E10). Hach Bobby…. Aber so traurig die Folge auch ist, sie ist einfach großartig geschrieben und gespielt–> *auch zustimm*

    Liebste traurige/heul Szene/n?
    hm… ich glaube S2E17 ist die Folge mit der Werwölfin? Sam tötet sie am Ende und das fand ich sooooooooooooo traurig *flenn*

    Liebste Sex-Szene?
    Auch hier die Folge mit der Werwölfin, ich fand das sehr schön dargestellt und total romantisch.
    Auch schön: Dean und Anna

    Die Staffel oder Folge die du am wenigsten magst?
    S6 war nicht so mein Ding, wäre total ausbaufähig gewesen, die Charaktere (wie zB Eve) waren einfach zu schnell wieder entsorgt worden.

    Lustigste Episode?
    die wo sich Sam und dean ständig Streiche spielen wie zB Juckpulver in der Hose!

    Welchen Charakter würdest du am liebsten zurück kommen sehen?
    Ganz klar Bobby!

    Liebstes Sam-Zitat?
    “I lost my shoe!”

    Liebstes Dean-Zitat?
    ”PUDDING!”

    Noja, wäre sicher ergänzungs- und ausbaufähig und du hast bestimmt viiiiiel dazu zu sagen ^^ bin gespannt!

    • Nina  sagt:

      Bei SPN darf man auch Charaktere mögen die böse sind, daher passt das mit Ruby schon ^^

      Die Folge mit den Streichen heißt Hell house. An die hab ich gar nicht gedacht. Sau geil xDD

      Zu der Szene mit dem Juckpulver gibts in der Gag Reel auch ne geniale Stelle wo Jared sich juckt und sagt: „I think that midget Stripper gave me herpes!“ xDDD

      PUDDING!! Muahahaaa ^^

      Die erste Ruby hatte auch was. Die konnte man so schwer einschätzen. Bei Gen merkte man schon, dass da irgendwas nicht stimmt ^^

  • Stephanie Reichert  sagt:

    als ich wusste dass mein Baby ein Bub wird habe ich einem SPN-Insider per Whats App „PUDDING!“ geschrieben… bei einem Mädchen hätte ich „nix Pudding“ geschrieben ^^

    • Nina  sagt:

      Wie geil ist das denn bitte!!!!!!!!!!!!! xDDDD

      • Stephanie Reichert  sagt:

        jaaa ich fands irre lustig, er meinte mal so bezüglich des Geschlechtes „Pudding oder nix Pudding, das ist hier die Frage“ und hatte auch gleich geschnallt was ich mit der nachricht sagen wollte ^^

  • Fellmonsterchen  sagt:

    Ich muss die Serie auch mal gucken, ich glaube, die wäre was für mich. Ist die deutsche Synchro wirklich so übel? Ich gucke Serien nicht gern auf Englisch, weil mein Englisch dafür nicht ganz ausreicht…

    • Nina  sagt:

      Nein so schlimm ist es nicht. Ich persönlich finde das Original um welten besser weil die Stimmen sich himmelweit von den Originalen unterscheiden. Selbst im O-Ton werden die Stimmen mit der Zeit dunkler, weil die charaktere reifen. Ich habe das Gefühl in der deutschen fassung haben sie die stimmen runter gepitched und das find ich gruselig. Außerdem werden die Emotionen besser transportiert, aber wenn man nur die deutsche Fassung kennt ist das wahrscheinlich kein Problem.
      Deutschland leistet ja sehr gute Synchro arbeit.

      • Fellmonsterchen  sagt:

        Dann weiß ich ja, was ich in meinem Novemberurlaub zu tun habe. 🙂

        • Nina  sagt:

          Du wirst es definitiv nicht bereuen! Ich habe noch niemanden angesteckt der das dann schlecht fand ^^

  • Stephanie Reichert  sagt:

    Ich gucks auch auf deutsch und finde es nicht so fürchterlich schlimm ^^

  • Angelique  sagt:

    Ja, danke auch! *argh* Jetzt bin ich wieder angefixt und schaue gerade die erste Staffel (und noch meine einzige Staffel Supernatural) … herz*

    Also mein liebster Winchester ist immer noch Dean und leider hat er aber immer viel zu wenig eigene Storyline pro Staffel. Das ist definitiv ausbaufähig! 💡 Mein Ruby-Favorite ist auch Ruby 1.0 und das erste Erscheinen von Castiel war einfach beeindruckend, auch wenn ich damals zuerst dacht „WTF! Jetzt auch noch Engel?“ Obwohl das einfach logisch war – vor allem, weil die „Guten“ gar nicht so „gut“ sind. *neenee*

    Die Fun-Episoden, die mir am stärksten im Gedächtnis geblieben sind, waren einmal die Folge in der Dean die ganze Zeit gestorben ist und dann natürlich auch die Folge, in der er ein immer größerer Angsthase wurde! 😀 (Eine Katze! Kreisch!) *juhu*

    Das Bobby gehen musste/sollte/wollte, war … ist … ich habe es eigentlich immer noch nicht akzeptiert und warte darauf, dass er aus dem Himmel wieder kommt … 😥

    Und im Rahmen unserer Selbsthilfegruppe noch ein kleines Geständnis:
    Damals, als die allerereste Staffel montags(?) auf Pro7 lief, fand ich die Serie noch sehr gruselig (gut gruselig!) und wusste immer, dass ich an dem Abend keine Wäsche waschen durfte, denn dann hätte ich in der Werbepause oder sogar nach dem Ende der Folge in den Keller gehen müssen. Das wollte ich nur ungern … hihi 8)

    Ich bin schon seeeehr auf die neue Staffel gespannt! *blblbl*

    • Nina  sagt:

      Uuuuh an Mystery Spot und Yellow Fever hab ich gar nicht gedacht! Wobei ich Mystery Spot ganz doll fies fand. Armer Sammy, harte lektion vom „Trickster“ und armer Dean!!

      Fans haben letztens versucht per Petition *augenroll* eine Storyline für Dean einzufordern. Ich (und zahlreiche andere Fans) fanden das quark. Er hat ja seine Storylines. Sie haben ahlt alle ihre Rollen. Sam ist der der alles ausbadet und Dean ist der, der die Last der Welt auf seinen Schultern trägt. Er hatte die Hollen Storyline, er hatte sogar ganz eigene folgen nur mit Cass…. Er hat sich durchs Purgatory gekämpft, Dick gejagt… Also ich persönlich find jetzt nicht, dass er zu kurz kommt.

      Jaaa lol die erste Staffel war auch echt am gruseligsten. ^^ Das mit dem Keller kann ich voll verstehen *grusel* xDD

  • Nina  sagt:

    Ich hatte vor ein par Jahren auch Probleme mit dem Englisch was in Filmen und Serien gesprochen wird. Learning by doing hat mir geholfen. Man lernt die ganzen Sprichwörter, slangwörter etc nebenbei. Hab halt mit Untertiteln geguckt und ggf gegoogelt. Das wars mir wert. Es geht auf deutsch aber O-Ton ist viel geiler ^^

  • Stephanie Reichert  sagt:

    „…die Folge, in der er ein immer größerer Angsthase wurde! 😀 (Eine Katze! Kreisch!)“
    OMG ja die war sooooooooooooooooo lustig!!!

  • Franzi  sagt:

    Hallo, bin grad durch Zufall auf diesen TAG gestoßen. Bin Fan seit Staffel 1 in Deutschland lief.
    Wollte mal fragen, ob ich diesen TAG für meinen Blog verwenden kann.
    Liebe Grüsse
    Franzi von franzisworldsite

Sag was dazu!

Sag was dazu!

HTML Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>