Media Monday #138

Media Monday #138

1. Ein wortwörtlich flammendes Inferno wurde meines Erachtens in kaum einem Film besser dargestellt als in Independence Day, denn Emmerich hat das weiße Haus gesprengt. Das war jetzt der erste Film der mir dazu einfällt. Ich bin da grad total planlos. Fällt euch was dazu ein?

2. Was zeichnet für euch Literatur gegenüber trivialen Groschenromanen und seichter Unterhaltung aus?
Meh. Ähm…. Grün!
Ich habe keine Ahnung. Ich les das was mir spaß macht und beschäftige mich nicht damit irgendwas in Schubladen zu tun. Literatur, Groschenroman… Hauptsache es flutscht.

3. Once upon a time hätte ein richtig guter Film/eine richtig gute Serie sein können, aber die Schreiber hat/haben ihn/sie mir verleidet, weil es ein tolles Abenteuer hätte sein können, aber es dreht sich alles, aber auch wirklich ALLES nur um die große Liebe. Das war mir zu platt.

4. Neben digitalen Medien, Blogs, Foren und Communitys: Lest ihr noch Filmzeitschriften in gedruckter Form und wenn ja welche und warum?
Ich hab früher die Cinema gelesen, gibts die überhaupt noch? ^^ Also meine Antwort ist nein. Tue ich nicht.

5. Filme, die auf Spielen basieren oder Spiele, die auf Filmen basieren; was empfindet ihr grundsätzlich als schlimmer/schlechter und wieso?
Spiele die auf Filmen basieren wirken oft so hingeklatscht. Schnell raus damit, weil der Film ist fertig, scheiß auf ne gute Story, Hauptsache es ist da.
Andersrum finde ichs aber auch schwierig, denn das ist letztendlich ja auch wie bei Büchern und Filmen…. Die Bücher sind immer besser.
Aber trotzdem würde ich dafür morden (mindestens ne Fliege) The last of us als Film zu sehen. So animiert wie das Spiel.

6. Game of Thrones kenne ich noch immer nicht, obwohl ich es mir schon so lang vorgenommen habe. Das könnte daran liegen, dass ich einfach so viele geile Serien gerade gucke und da schon kaum hinterher komme. Ich habe mal angefangen aber nach der zweiten Folge aus gemacht, weil ichs langweilig fand. Nun ist das Internet, also die Ecken in denen ich mich rumtreibe, so dermaßen voll damit, dass ich es doch noch mal versuchen woll. In ein paar Wochen sind viele meiner Serien im Hiatus (WUÄÄÄ!!) und dann werd ich mir das mal angucken.

7. Meine zuletzt gesehener Film war ________ und der war ________ , weil ________.
Ich habe gestern zwei gesehen und möchte beide hier erwähnen.
Ein mal The Internship (heißt hier Prakti.com oder so) mit Owen Wilson, Vince Vaughn und meinem heiß und innig geliebten Dylan O’Brien. *hach*
Den Anfang fand ich furchtbar und ohne Dylan hätte ich wohl aus gemacht aber ich bin froh dass ichs nicht getan habe. Der Film war besser als ich dachte, wenn auch wieder total Klischeemäßig. Aber ich habe oft gelacht, die Nebendarsteller waren großartig und er hat mich super unterhalten.
Und dann habe ich High Road gesehen. Auch wegen Dylan O’Brien und ich war überrascht wie cool und witzig der Film ist. Sehr cooler Cast.

Sag was dazu!

Sag was dazu!

HTML Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>