Media Monday #48, #49, #50

Ja, ich bin schon wieder in Verzug. Das liegt aber an meinem Feedreader. Der zeigt irgendwie nicht alle Beiträge von Wulf an. Keine Ahnung warum. Hab ich heute festgestellt. Und wenn ich dann irgendwann man in den Reader gucke und das bei anderen Blogs sehe, die ich abonniert habe, habe ich entweder grad keine Zeit oder keine Lust. *grmpf* Ich hoffe, jetzt macht mein FeedReader wieder was er soll. Hab ein ernstes Wort mit ihm gewechselt!

Und hier nochmal ein Sammelbeitrag. Er beinhaltet den 50. Media Monday. Wow! Schon so viele!? Wahnsinn!

Aber der Reihe nach:

Media Monday #48

1. Der beste Film mit Chevy Chase ist für mich Schöne Bescherung. Ich mag ihn sehr, sehr, sehr. Ich sehe schon immer gern Filme mit ihm. Aber dieser Film ist einfach besonders, daher musste es NATÜRLICH der sein ^^

2. Christopher Smith hat mit Triangle seine beste Regiearbeit abgelegt, weil ich den Film unvorhersehbar fand und er anders verlief, als ich erwartet hatte.

3. Der beste Film mit Diane Kruger ist für mich Inglorious Basterds. Richtig geschrieben? Egal. ^^ Ich liebe diesen Film!

4. Der Sommer scheint endlich und wirklich Einzug gehalten zu haben in unseren Breitengraden. Wirkt sich das (und wenn ja wie) auf euren Filmkonsum aus?
Hier ist nix von Sommer zu sehen. Aber das wirkt sich auch überhaupt nicht auf meinen Filmkonsum aus. Der ist gleich, obs schneit oder die Sonne scheint. ^^

5. Mit Filmen über Tiere kann man mich nicht hinter dem Ofen hervorlocken. Ich hasse Tiere in Filmen. Es sei denn, sie sind animiert.

6. Drogen-Komödien im weiteren Sinne oder auch Kiffer-Komödien im engeren Sinne find ich bescheuert und unlustig. Ich find Drogen nicht soooo lustig… Die einzigen Kiffer die ich mag sind Jay und Silent Bob ^^

7. Meine zuletzt gesehener Film ist Thor und der war wieder mal supi, weil das genau mein Ding ist. *like*

Media Monday #49

1. Der beste Film mit Clark Gable ist für mich Vom Winde verweht. Hab auch noch keinen anderen Film mit ihm gesehen ^^

2. Pedro Almodóvar hat mit ________ seine beste Regiearbeit abgelegt, weil ________ .

3. Der beste Film mit Jennifer Connelly ist für mich ________ . Hab zwar ein Paar gesehen, aber nicht was ich als "der Beste Film mit…" bezeichnen kann. Ich mochte keinen wirklich.

4. Jeder hat so seine Filme, von denen sie/er glaubt, dass sie außer einem selbst kaum jemand kennt, obwohl sie unglaublich gut, spannend, witzig oder was auch immer sind. Raus damit, was sind eure Geheimtipps?
THE PRODUCERS (im O-Ton!!!). Ich kann es nur immer wieder sagen wie sau geil dieser Film für mich ist. Ich LIEBE ihn einfach uneingeschränkt. Er ist lustig, ich liebe die Musik und ich kenne ihn wirklich Wort für Wort auswendig, spreche mit und lache doch JEDES Mal wenn ich ihn sehe wieder.
Auch Wolkig mit Aussicht auf Fleischbällchen kann ich uneingeschränkt empfehlen. Haaaaammer lustig!!!!
Genau so wie Sterben will gelernt sein mit Martin Lawrence. Ich habe gekreischt vor Lachen!!!!! DEN muss man einfach gesehen haben!

5. Ein neuer Film von Peter Jackson kann ja nur ein mega Erfolg werden .

6. Was leckeres zu Essen bestellt, mit Popcorn in die Decke geschnuffelt, ein paar von meinen Lieblingsfilmen… DAS ist für mich der perfekte Filmeabend.

7. Meine zuletzt gesehener Film ist The Avengers und der war ultimativ, weil er alles hatte was ich liebe. Superhelden, Witz, Spannung, viel Action….

 

Media Monday #50

1. Der Schauspieler Liev Schreiber gefiel mir am besten in X-Man Origins: Wolverine.

2. RegisseurIn Frank Oz hat mit Die Frauen von Stepford seine/ihre beste Regiearbeit abgelegt, weil der Film sehr durchdacht ist und viele Details enthält.

3. Die Schauspielerin Bette Midler gefiel mir am besten in Der Club der Teufelinnen.

4. Auf meiner ewigen Bestenliste in punkto Film stehen auf jeden Fall die Die Hard Filme.

5. Wohingegen ich mir The Hills have eyes allerhöchstens unter Gewaltanwendung noch einmal ansehen würde. Wobei… nicht mal dann…

6. Oder braucht noch jemand eine Buch-Empfehlung? Da fiele mir spontan Seelen von Stephenie Meyer ein, weil es nicht perfekt ist, es mir aber auch absolut nicht aus dem Kopf geht ^^. Zur Review

7. Mein zuletzt gesehener Film ist High School Musical 2 und der war wieder so schön, weil er bunt und quietschig ist und so hohl, dass er schon wieder toll ist und einen seine Sorgen ein bisschen vergessen lässt .

Vielen Dank Wulf!

Der 50. hat echt Spaß gemacht! Ich hoffe auf noch unzählige weitere :))

Ich wünsch euch nen schönen Start in die Woche, meine Lieben!

Weitermachen!

Tags:  

3 Kommentare bei Media Monday #48, #49, #50

  • Wortman  sagt:

    Bei den Stepfort-Frauen muss ich dir recht geben 🙂

  • Dibbelabbes  sagt:

    Ich find ja Bette Middler in Immer Ärger mit dem Typ besser. Mit Shelly Long hatte sie ihre Glanzzeiten!

  • Intergalactic Ape-Man  sagt:

    Eigentlich bist du sogar ein Vorbild für mich geworden. Ich hab nämlich auch keine Lust mehr auf die Hektik jeden Montag. Vielleicht mach ichs dann auch Monatsweise. Würd ja mit meiner Monatsrückschau harmonieren.

Sag was dazu!

Sag was dazu!

HTML Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>