Media Monday #97

Media Monday #97

1. Christopher Lee gefiel mir am besten in allem was mit Der Herr der Ringe zu tun hat ^^

2. David Cronenberg hat mit eXistenZ seine beste Regiearbeit abgelegt, weil ich den Film gut fand und sonst nix von dem Typ kenne.. .

3. Tilda Swinton gefiel mir am besten in Constantine.

4. Zu einem guten Film ist bei diesem schönen Wetter ________ die beste Alternative, denn ________ . Es gibt keine Alternative zu nem guten Film!!!! ^^

5. Den tragischsten Serientod ist Jim Beaver alias Bobby Singer in Supernatural gestorben, weil es dramatisch und traurig, dennoch groooßartig umgesetzt war und er so eine wichtige und geliebte Figur war und ist und mit ihm starb so viel…

6. Ich würde mir wünschen, dass mal jemand einen Historienfilm dreht, der sich mit ________ befasst. Mir fällt nichts ein, alles schon da gewesen. Gibts denn irgendwas, das es noch nicht gibt? -.-

7. Meine zuletzt gesehene Serienstaffel war Frasier Staffel 11 und die war wieder mal sehr schön und entspannend, weil diese Serie genau meinen Humor-Nerv trifft, ich die Charaktere liebe und ich sie daher in Endlosschleife sehen könnte. Ich habe jetzt alle 11 Staffeln am Stück geschaut und bin traurig, dass es “vorbei” ist ^^ herz*

Tags:  

4 Kommentare bei Media Monday #97

  • Celia  sagt:

    Ich hab neulich nen Bericht gesehen wo Christopher Lee mit Peter Jackson über Sarumans „sterbe Szene“ in HdR diskutiert, die Jackson nicht realistisch genug war, und Lee sein Argument war sowas in der Art wie: „Junge, hast du schonmal einen Mann erstochen und weißt wie es sich anhört?“. Ich war nen moment baff und hab dann weitergelesen das Lee ja im Zweiten Weltkrieg war, so weit hatte ich nie Gedacht. War nen klein bisschen schockierend irgendwie.

  • Stephanie Reichert  sagt:

    Christopher Lee ist so hach ja halt Kult!
    eXistenZ kenne ich nicht, auch den Regigeur nicht.
    Bobby stirbt??? OMG!!!

    • Nina  sagt:

      Ach verdammt Steffi!!!!! Warum liest du denn das? *aaaaaahhhhh* Ich hätte ne Spoilerwarnung dazu schreiben sollen tut mir leid!!!!!

      Von Christopher lee bin ich nicht unbedingt ein fan…
      Unter anderem genau wegen dem was Celia erzählte. Das hab ich damals als Die Zwei Türme raus auch gelesen und fands auch so affig. Er war auch tierisch angepisst weil seine Sterbeszene aus der Kinofassung rausgeschnitten wurde. Geschieht ihm ganz recht!!

  • Stephanie Reichert  sagt:

    Ach ist doch nicht so schlimm! Aber Media Monday MUSS ich einfach lesen, das macht Spaß!

    Wenn ich Christopher Lee höre denke ich an Dracula und das ist halt Kult. Ansonsten finde ich ja dass es weitaus bessere Schauspieler seines Semesters gibt wie zB Anthony Hopkins oder Sean Connery!!! Aber dass er so ne Diva ist wusste ich nicht. Dass er im Krieg war und Menschen getötet hat, darüber ist er sicher selbst auch nicht gerade stolz aber im Krieg sind nun mal Menschen ums Leben gekommen. Krieg ist schlimm!

    Ach du meine Güte wie hab ich denn Regisseur? *michschäm*

Sag was dazu!

Sag was dazu!

HTML Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>