Zum Inhalt springen

Projekt 52 2011 #2

Hallo zusammen! Hier meldet sich ab jetzt Gabriella selbst zu Wort. Das Zeptar wurde an mich übergeben. Nina meint, ich stehe ja quasi im Mittelpunkt. Nun denn. Das Neue Thema lautet “Winterwonderland”. Das war gar nicht so einfach, es taut ja kräftig. Zuerst hat Nina mir eine Kulisse aus Watte gebaut. Das sah aber eher nach Wolke 7 aus

Also hat Nina mich in die Innentasche ihrer Jacke gesteckt – schön warm wars da – und wir sind mit Sammy in den Park gegangen, in der Hoffnung, da noch etwas Schnee zu finden. Und tatsächlich sind wir fündig geworden. Nina hat sich beeilt mit dem Knipsen, denn es war sooo kalt! Ich war froh, also ich mich wieder in ihre Jacke kuscheln konnte. Wir haben noch etwas mit Sammy gespielt und sind dann wieder zurück.

Und hier ist das Ergebnis:

CIMG7462  

 

Wir sind schon sehr auf das nächste Thema gespannt 🙂

 

unterschriftgabby

6 Kommentare

  1. Aber Watte an sich ist eine super Idee *mal merk* Ich hab da eher an T-Shirts für mein Foto gedacht *lach*

  2. Siehste…. ich habe Watte genommen.
    Klasse Bild geworden. Das hat mal wirklich was von Winterwunderland.

  3. Ich hab auch alles durch im Kopf. Bettdeckeninneres, Tapetenrückseite mit Schneeflocken drauf gemalt… 😆

    @Ghost: Dein Bild gefällt mir auch! Vor allem der Schnee Engel 💡 :mrgreen: (und dein Blog bereichert jetzt auch meinen Feed Reader 😈 )

  4. DAs ist wirklich ein lustiges und super schönes Bild. So richtig freudig

  5. Timo Timo

    Mir gefällt der „schleier“ im Bild 🙂 macht es wie ein Traum, halt wie ein Winterwunderland 🙂 *freu*

    LG
    Timo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.