Chai Tee selber machen – So gehts!

Heute war meine Freundin Sophia wieder da. Wir waren bei dm, haben ein bisschen geshoppt, ich hatte noch nen Gutschein von Weihnachten, und dann sind wir zu  mir und haben Chai Tee gemacht. Ich muss sagen, er ist super lecker und kein Vergleich zu Beuteltee, klar. Ich finde das selber machen lohnt sich. Man kann das was man nicht sofort trinkt auch immer wieder aufwärmen. Und so gehts:

IMG_0475Zutaten: 

6 Tassen Wasser
4 Tassen Milch
6 Kardamomkapseln (grün)
4 Nelken
1 EL Fenchelsamen
1 TL Anis bzw. 2 Sternanis
1 Zimtstange bzw. 1 TL Zimtpulver
1/2 TL gehacker Ingwer oder nach Geschmack auch mehr
4 EL loser Schwarzer Tee bzw 5 Beutel
6 EL Honig
Eine Prise Schwarzer Pfeffer

Alles außer Schwarzen Tee und Milch in einen Topf tun und 10 Minuten köcheln lassen. Dann Milch dazu und weitere 5 Minuten köcheln lassen. Den Schwarzen Tee dazu geben und 5 Minuten ziehen lassen. Durch ein Sieb gießen und dann genießen.

IMG_0507
Je nach Geschmack kann natürlich noch nachgesüßt werden. Ich hab mir noch etwas Zucker ran gemacht. Ich mag meinen Zucker gern mit etwas Tee ^^
Es hat spaß gemacht, war lecker und ich kann allen Chai Liebhabern empfehlen es mal zu versuchen! 🙂

IMG_0513

3 Kommentare bei Chai Tee selber machen – So gehts!

  • Dani  sagt:

    Ui das finde ich ja interessant! Wär da nie drauf gekommen dass man das selber machen kann…. Bekommt man alles im supermarkt?

  • Nina  sagt:

    Ja glaub schon. Also überall wos ein gut sortiertes Gewürzregal gibt.
    Total toll, gestern als ich nach Hause kam roch es hier so herrlich nach Chai herz

  • Heike  sagt:

    Hmmm.. werde mal sofort ausprobieren 🙂

    dankeeee…

Sag was dazu!

Sag was dazu!

HTML Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>