Zum Inhalt springen

Sternchenwelt.de Beiträge

Hervorgehobener Artikel

Willkommen auf Sternchenwelt.de

Ich möchte Euch herzlich in meiner Welt begrüßen. Ich heiße Nina und wohne in Berlin. Schaut Euch in meinem Blog um. Hier findet Ihr Vieles über Filme, Meerschweinchen, Veganes Leben und Do it yourself.

Ein Kommentar

Das Aussehen verändern – was alles möglich ist

Das Bedürfnis, das eigene Aussehen zu verändern, ist so alt wie die Menschheit selbst. Ob aus ästhetischen Gründen, zur Steigerung des Selbstbewusstseins oder um mit aktuellen Trends mitzuhalten oder schlicht einfach nur sich selbst darzustellen oder einen eigenen Stil zu leben – die Möglichkeiten sind vielfältig. Von subtilen Veränderungen bis hin zu drastischen Umgestaltungen bietet die moderne Kosmetik und Modewelt eine breite Palette an Optionen. Schauen wir doch mal, was alles möglich ist.

Einen Kommentar hinterlassen

Rosenwurz-Extrakt – Natürliche Kraft für gesunde Haut

Nicht erst seit gestern lege ich Wert auf natürliche Inhaltsstoffe in meinen Pflegeprodukten. Sie sollen natürlich gut wirken und dabei schonend zu meiner Haut sein, so wie ich auch z.b. Silikone aus meiner Haarpflege verbannt habe. Bei meinem Ausprobieren verschiedener Produkte bin ich über den Inhaltsstoff Rosenwurz-Extrakt gestolpert. Er wird aus der Pflanze Rhodiola Rosea gewonnen. Diese Pflanze, die in den kargen Regionen Europas und Asiens gedeiht, wird seit Jahrhunderten wegen ihrer vielfältigen gesundheitlichen Vorteile geschätzt und findet nun zunehmend ihren Weg in moderne Pflegeprodukte.

Einen Kommentar hinterlassen

Als Frau einen Herrenduft tragen? NA KLAR!

Gerade gewann Nemo den ESC mit einem Lied indem es unter anderem um die Selbstfindung geht. Nemo bezeichnet sich selbst als non-binär und somit weder als Mann noch Frau, sondern einfach nur als Mensch. Sehr viele Dinge in unserer Gesellschaft sind stets nach Männlein und Weiblein eingeteilt. Das geht bereits im Kinderzimmer mit rosa Prinzessinnen und den starken Rittern in blauer Rüstung los. Blau und Rosa – die Einteilung für Mädchen und Junge. Dabei war es zu früherer Zeit umgekehrt und Rosa die Farbe für Männer. Hohe Schuhe verbinden wir heute mit Frauen, dabei trugen im Mittelalter die Männer Schuhe mit hohen Absätzen. Ich selbst greife durchaus auch gern zu den eigentlich als „Herrensachen“ eingeteilten Dingen beispielsweise beim Parfüm.

Ein Kommentar

Besenreiser – der Makel des schönen Bein

Kennt Ihr Besenreiser? Diese hässlichen rot blauen Dinger, die einem wie ein Miniwurm am Bein entlang krabbeln? Die Dinger, die einfach immer da sind als hätte jemand einen mit einem Buntstift tätowiert? Da ist man jungs und knackig – ok ok jung – und hat ganz nette Beinchen und dann eines Tages wacht man auf und hat da dieses Ding am Oberschenkel. Da prangt es und strahlt und wölbt sich sogar leicht wulstig hervor. Ich weiß, ich bin nicht allein mit diesem rein kosmetischen Problem, aber ich weiß auch, dass ich nicht allein von diesen Dingern genervt bin. Wer bislang dachte, dass sei nur ein alte Leute Problem, der wird eines Besseren belehrt, wenn er mit 30 Lenzen plötzlich so ein Ding am Bein hat.

Einen Kommentar hinterlassen

Vergessenes Handwerk: Das Nähen

Ich hatte vor einiger Zeit einmal über Individualität geschrieben und dass es besser als Einheitsbrei ist. Doch irgendwann stellt sich einem die Frage: „Wie diese erreichen?“ Natürlich kann man mit Bügeletiketten und ein paar Bändern hier und dort geknotet, ein Kleidungsstück aufpeppen, aber einzigartig wird es damit nur bedingt. Was wenn man vor Ideen nur so sprüht und sein eigenes Outfit erschaffen will?

Ein Kommentar

Reicht die Nährstoffaufnahme nach einer Magen-Op durch das Essen aus?

Nach einer Schlauchmagenoperation, auch als Schlauchmagenresektion bekannt, kann sich der Umgang mit Nahrung grundlegend verändern. Diese Operation wird oft bei Menschen durchgeführt, die an schwerer Adipositas leiden und bei denen andere Methoden zur Gewichtsreduktion nicht erfolgreich waren. Sie reduziert das Magenvolumen erheblich, indem ein großer Teil des Magens entfernt wird. Das hat zur Folge, dass die Nahrungsaufnahme begrenzt wird und die Sättigung schneller eintritt. Doch diese Veränderung im Magen hat auch Auswirkungen auf die Nährstoffaufnahme, weshalb die Supplementation von Nahrungsergänzungsmitteln von entscheidender Bedeutung ist.

Einen Kommentar hinterlassen
Datenschutz
, Inhaber: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.
Datenschutz
, Inhaber: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.