Zum Inhalt springen

Sternchenwelt.de Beiträge

Hervorgehobener Artikel

Willkommen auf Sternchenwelt.de

Ich möchte Euch herzlich in meiner Welt begrüßen. Ich heiße Nina und wohne in Berlin. Schaut Euch in meinem Blog um. Hier findet Ihr Vieles über Filme, Meerschweinchen, Veganes Leben und Do it yourself.

Ein Kommentar

Neues aus Ninas Kreativecke

Huhu!!! Ich wollte euch mal meine neusten Kritzeleien zeigen ^^ Ich konnte längere Zeit nicht zeichnen, weil ich gesundheitlich massive Probleme habe zur Zeit und das betrifft auch meine Hände. Ich will da gar nicht weiter drauf eingehen, das zieht nur runter 😛 Es war mir auf jeden Fall länger nicht möglich zu zeichnen und hier sind Zeichnungen von vor der Phase und von danach. Auch ein paar neuere Zeichnungen. Ein Klick aufs Bild machts…

Ein Kommentar

Respekt für die arbeitenden Mamas

Mamas haben es echt nicht einfach. Tag ein, Tag aus das Kind oder die Kinder um sich, das ist meist ein Vergnügen, doch oft sicherlich nicht einfach.

Was Mamas alles mitmachen

Von 3 Monats-Koliken bis zu Zahnungsbeschwerden, Erkältungen und Schüben folgen die Trotzphasen und Wutanfälle, direkt bevor es mit aufgeschürften Knien, rausfallenden Milchzähnen, Pubertätsstress und dem ersten Liebeskummer weitergeht – mit all dem müssen Mamas sich abplagen und schaffen es dennoch das alles irgendwie ganz toll zu finden. Dazu schmeißen sie noch den Haushalt, gehen Einkaufen und haben hin und wieder ein Privatleben. Doch damit nicht genug. Mancher Mama reicht das noch nicht. Mama sein allein genügt nicht, sie möchte auch noch arbeiten gehen.

Kann ich voll verstehen.

Ein Kommentar

Ist ja nur abgemalt…

Ich muss mir mal was von der Seele reden. Wie viele meiner Stammleser wissen, zeichne ich unheimlich gerne. Ich habe ca 10 Jahre lang nicht gezeichnet und dann letztes Jahr wieder angefangen, als ich in die Anime Szene gerutscht bin. Mir macht es unfassbaren Spaß meine lieblings Charaktere zu zeichnen. Wenn ich einen Char liebe, dann habe ich oft das Bedürfnis ihn zu zeichnen. Das verbindet mich einfach noch mehr mit ihm, wenn ich mich…

2 Kommentare

Wo jetzt nun?

Leute, ich habe heute den Vogel abgeschossen. Also nur den Buchstäblichen, weil sonst wärs ja unvegan. ;P Pass auf: Gestern hat in einer Facebook Manga-Gruppe jemand gepostet, dass sie hier in Berlin auf dem Flohmarkt wäre und (Männerliebe)Mangas verkauft. Ich hab dann kurz geguckt wo (sie hatte nen Link mitgepostet) und kam auf die Homepage von Hornbach hier um die Ecke. Echt ein Katzensprung und Sonntags ist da immer Flohmarkt, ich war da selber schon…

Einen Kommentar hinterlassen

4 Monate Mangasucht in Zahlen

Tach! Ich habe mir mal den Spaß gemacht etwas zu zählen. Nachdem ich letztens gefragt wurde wie viele Mangas hier so stehen, dachte ich, ich muss das mal festhalten. Ich schreibe mir ja brav jeden Monat auf welche Mangas ich gelesen und gekauft habe. Einfach um den überblick zu behalten. Nun haben wir den 31. Mai und ich ziehe ein kleines Resumee. Schreibt man doch so oder? Egal. Also ich bin jetzt seit 4 Monaten…

6 Kommentare

Anime TAG

Auf Tumblr entdeckt und natürlich muuuuusste ich den mitnehmen ^^ Interessiert wahrscheinlich keinen Menschen, aber ich hatte echt Spaß beim Ausfüllen ^^   1. Mein erster Anime Mein erster Anime jetzt so im Erwachsensein war Death Note. Der Anime der mich Anime lieben gelernt hat war Fullmetal ALchemist Brotherhood. Was so als Kind mein erster Anime war weiss ich nicht mehr ^^ 2. Mein liebster Anime Das ist so hart. Free! steht glaub ich an…

Einen Kommentar hinterlassen